Turn-Verein Rheinbach 1905 e. V.
Facebook: Turn-Verein Rheinbach 1905 e. V.
Instagram: turnverein_rheinbach

RTV-Handballer feiern deutlichen Auswärtssieg

Den Oberliga-Handballern des RTV M1883 ist am Samstag der erste Auswärtssieg der neuen Saison geglückt. Beim HC Weiden 2 gab es einen deutlichen 35:27 (17:12)-Erfolg.

„Über weite Strecken der ersten Hälfte stand unsere Abwehr zu passiv. Dank einiger Paraden von Elias Hoven konnten wir uns dann bis zur Pause absetzen. Nach dem Wechsel standen wir defensiv besser und haben ohne Probleme deutlich gewonnen“, erklärte Trainer Dietmar Schwolow.

Bis zum 9:9 (18.) verlief die Partie auf Augenhöhe. Nach einer Umstellung im Deckungsverband setzte sich der RTV mit drei Toren in Folge auf 9:12 (19.) ab und erhöhte anschließend auf 11:17  (28.). Der 6-Tore-Vorsprung blieb bis zum 19:25 (43.) konstant, ehe der RTV einen Gang zulegte und mit einem 6:1-Lauf auf 20:31 (50.) davon zog.

In den Schlussminuten wurde munter durchgewechselt, so dass der HC Weiden noch Ergebniskosmetik betreiben konnte.

Es spielten: Leon Thürnau (TW, 1.-20.), Elias Hoven (TW, 20. -60.), Mike Ribbe 1, Timm Schwolow 2/2, Sebastian Pohl 5, Felix Krahforst 3, Christopher Grommes 5, Nico Eusterholz 3, Marius Schmitz 4, Peter Berens 4, Till Bittner 1, Simon Ollefs 2, Milan Künkler 5 und Jens Scholten